K
O
N
T
A
K
T

+43 664 34 15 449
arco_men_jochbein

For men: Jochbeinaugmentation

Jochbeinaugmentation

Die Jochbeinaugmentation ist eine perfekte, non-invasive Methode einem markanteren Gesichtsausdruck beim Mann zu unterstützen. Es ist allgemein bekannt, dass die Knochensubstanz mit zunehmenden Alter etwas abnimmt. Dadurch vermindert sich auch die Muskulatur und das Fettgewebe, und das Gesicht wirkt flacher und weniger männlich. Der Einfluss der Schwerkraft begünstigt das Entstehen von Hängebäckchen, weil die Muskulatur und das Fettgewebe nach unten sinken. Was kann man dagegen tun? Neue Methoden in der Ästhetik ermöglichen es heute, dem Gesicht durch folgende Behandlungsmethoden wieder seine männliche Ausstrahlung zurückzugeben.
Behandlungsmöglichkeiten:
Den zunehmenden Volumenverlust kann man besonders gut durch Vycross-verlinkte Hyaluronsäuren ausgleichen, wie zum Beispiel durch Juvederm-Produkte. Wie erfolgt die Behandlung? Frau Dr. Arco nimmt sich sehr viel Zeit für Ihre Patienten – als erstes findet ein ausführliches Beratungsgespräch gefolgt von einer Fotoanalyse statt. Hierbei werden die die Behandlungsmöglichkeiten direkt mit dem Patienten besprochen wobei unsere Ordination sehr bemüht ist, die Wünsche ihrer Patienten zu erfüllen soweit es die anatomischen Voraussetzungen zulassen.
Wie erfolgt die Jochbeinaugmentation?
Als erstes wird die Wange mit einer speziellen Anästhesiesalbe eingecremt und nach einer gewissen Einwirkungszeit erfolgt die Behandlung. Durch diese Behandlung wird nicht nur das Volumen aufgefüllt, sondern auch die Gesichtsstruktur etwas gestrafft. Nach der erfolgten Behandlung ist man sofort gesellschaftsfähig.

„Mann“ ist sofort nach der Behandlung gesellschaftsfähig. Folgendes sollte nach der Behandlung vermieden werden: Extreme Sonnenbestrahlung und Saunabesuche sollten für 1 Woche unterlassen werden.

dr-arco-quadrat
Frau Dr. Arco
berät Sie gerne individuell und persönlich.
Benötigen Sie mehr Information? –
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Themen