K
O
N
T
A
K
T

+43 664 34 15 449
arco_header_nasenkorrektur

Nase

Nasenkorrektur

Eine optimale Nasenkorrektur bedingt ein umfassendes Verständnis der Rolle der Nase in unserem Erscheinungsbild. Die Nase nimmt eine zentrale Stelle im Gesicht ein. Im Laufe der Geschichte durch die Jahrhunderte wechselten die Schönheitsideale. Früher galt bei Männern eine starke lange Nase als „männlich“ wurde damit auch gewisse männliche Eigenschaften verbunden. Nofretete hatte eine schmale gerade Nase, in den 50 er Jahren galt bei Frauen ein Stupsnäschen als schön.  Hexen wurden mit einer langen krummen Nase dargestellt.

Heute wirkt eine Nase ästhetisch ansprechend , wenn Sie sich harmonisch in ein Gesicht einfügt.

Durch Verletzungen in der Kindheit kann es auch zu äußeren Nasendeformitäten kommen. Es kann eine Höcker oder auch eine Sattelnase entstehen. Ein Nasenrücken kann zu breit oder auch zu schmal sein. Die Nasenspitze sinkt im Laufe der Jahre nach unten ab, neigt sich die Nasenspitze beim Sprechen nach unten so kann mit einer speziellen Substanz Botulinum Abhilfe geschaffen werden.

Bei zunehmenden Alter verändert sich die Nase, die Nasenspitze wird länger, durch die Mimik entstehen Falten auf der Nase (sog. „Bunnylines“). – aber nicht nur die Nase verändert sich. Das Gesicht verändert sich auch in Bereichen die nicht sofort offenkundig sind – bei Korrektur dieser Bereiche wird aber der Gesamteindruck extrem verbessern. Früh genug durchgeführt können operative Eingriffe weit hinausgezögert und auch ganz verhindert werden. Eine großer Vorteil ist die Vermeidung des Risikos einer OP und es gibt keine Ausfallszeiten.

Die Nase ist ein entscheidender Faktor bei der Wahrnehmung eines Gesichtes – sie bestimmt den Gesamteindruck entscheidend mit. Diese Tatsache findet besondere Berücksichtigung bei der Behandlungsmethode Facial-Code. Wenn die Nase korrigiert wird kann es auch sinnvoll sein, andere Bereiche zu behandeln um ein harmonische Gesamtbild zu erreichen.
Welche dieser Probleme können mit Fillern korrigiert werden:

  • Eine Hackennase
  • Sattelnase
  • Abgesunkene Nasenspitze
  • Zu breiter Nasenrücken
  • Zu schmaler Nasenrücken
  • Nasenspitze mit Mittelfurche

nasenkorrektur1

Geeignet ist eine Nasenkorrektur mit Fillern für äußerliche ästhetische Probleme.

 

Wann ist eine operative Korrektur notwendig?

  • Eine operative Korrektur ist angezeigt wenn die Nasenatmung behindert ist.
  • Bei starker struktureller Deformation

 

5 Minutes-Nose-Job

Darunter versteht man eine Nasenbehandlung mit Fillern, die von mir in Wien und Klagenfurt durchgeführt wird, und in der Tat nur 5 Minuten dauert.
Wie geht eine Nasenkorrektur vor sich?
Nach ausführlicher Beratung und Fotoanalyse wird der Behandlungsplan festgelegt.

Frau Dr. Arco  verwendet  eine spezielle Anästhesiesalbe, die ca. eine halbe Stunde einwirkt. Danach wird in die zu behandelnde Stelle eine Hyaluronsäure injiziert. Verwendet wird Hyaluronsäure welche Vycross-verlinkt ist.
Wie lange hält die Wirkung?
Das Ergebnis hält 9 bis 12 Monate, anzuraten ist ein Touch-up nach  1 Monat. Der Effekt ist sofort sichtbar.

dr-arco-quadrat
Frau Dr. Arco
berät Sie gerne individuell und persönlich.
Benötigen Sie mehr Information? –
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Themen